1.Stufe des DTTB-Drei-Stufen-Projektes 2020

von | 1. September 2020

Bekanntermaßen führt der nationale Spitzenverband jährlich eine deutschlandweite Talentsichtung durch. In diesem Jahr werden die Jahrgänge 2009 oder jünger gesichtet und der TTV Brandenburg e.V. entsendet mit Daniel Schmidt (SG Automation 86 Cottbus), Florian Schlepphorst (SV Frieden Beyern), Kira Kölling (Frauendorfer SV), Joelle Ly Kleinert (SG Automation 86 Cottbus) und Annelie Bath (TTC Finow Eberswalde) ein talentiertes Quintett nach Sangerhausen-Riedstedt (TTVSA). Unter der Leitung des DTTB-Bundesstützpunktleiter Dirk Wagner und begleitet vom TTVB-Stützpunkttrainer Michel Ilkenhans (LSP Königs Wusterhausen) werden sich unsere 5 SpielerInnen beim viertägigen Lehrgang und Wettkampf, von kommenden Donnerstag bis Sonntag, ganz bestimmt bestmöglich präsentieren. Der TTVB wünscht seinen Talenten natürlich viel Erfolg aber auch ganz viel Spaß und Freude beim ersten überregionalen Leistungsvergleich der aktuellen Wettspielsaison 2020/21.

 

Weitere Artikel

Turniere ab 01.07.24 nur noch mit Turnierlizenz

Turniere ab 01.07.24 nur noch mit Turnierlizenz

Ab dem 01.07.24 kann man an sämtlichen Turnieren, die über click-TT laufen, nur noch mit einer Turnierlizenz teilnehmen. Die ersten TTVB-Turniere, die das betrifft, sind die Landesbereichsranglistenturniere der Damen und Herren am 07.07.24. Wer also dafür qualifiziert...

Neues Tischtennis-Loft am Südkreuz

Neues Tischtennis-Loft am Südkreuz

Am Südkreuz habt Ihr nun die Möglichkeit, in privater und schicker Atmosphäre zu trainieren. Gespielt wird am Wettkampftisch und auf professionellem roten Wettkampfboden. Einfach einen Timeslot buchen und los geht´s. Alle Infos und Buchung