Chance nutzen und Verbandsschiedsrichter ausbilden lassen

von | 1. Oktober 2018

Liebe Freunde,

bekanntlich hatten wir beim  TTVB-beirat besprochen, dass jeder Verein einen ausgebildeten Schiedsrichter nachweisen soll, ohne dass der Verband Sanktionen ausspricht, wenn die Vereine dem Beschluss nicht nachkommen.

Offensichtlich hatten das jedoch die meisten TTVB-Vereine noch nicht verinnerlicht, was die enttäuschende Teilnehmerzahl am 1.Verbandsschiedsrichterlehrgang (VSR-LG) dieses Jahres Ende Juni/Anfang Juli 2018 zeigte.

Der Schiedsrichterausschuss jedoch gibt die Hoffnung nicht auf und bietet Euch 2018 noch einen 2.Termin für einen VSR-LG an. Dieser soll nun am 27./28.10.2018 in Königs Wusterhausen stattfinden. Die Ausschreibung einschließlich Anmeldeformular findet Ihr hier: a_vsr-lg_10_2018. Die Anmeldung muss bis zum 14.10.2018 erfolgen.

Einzige Bedingung dafür ist allerdings eine Mindestteilnehmerzahl von 8 Sportsfreunden.

Wir hoffen sehr, dass Euer Verein die Chance zur Ausbildung  zum bzw. zur Weiterbildung eines VSR nutzt und einen Sportsfreund zum VSR-LG ( per E-Mail an steffen.loeffler@freenet.net ) anmeldet.

Vielen Dank und beste Grüße

Günter Nostitz/GF TTVB

i.A. des TTVB-Schiedsrichterausschusses

Weitere Artikel