Ganz schön talentiert, die Brandenburger Talente!

von | 30. März 2011

Von Donnerstag, den 24.03. bis Sonntag, den 27.03.2011 wurden Ann-Marie Dahms (SV Hellas Nauen) und Isabell Puskas (TTC Finow-GEWO Eberswalde) vom ehemaligen DTTB – Bundestrainer Ronald Raue zur 2. Sichtungsstufe unseres Spitzenverbandes ins Deutsche Tischtennis-Zentrum nach Düsseldorf eingeladen. Insgesamt nahmen  34 Kinder (14 Mädchen und 20 Jungen) unter der Leitung der Schüler- und Schülerinnenbundestrainer, Klaus Schmittinger und Dana Weber sowie der Internatstrainerin und ehemaligen Weltklassespielerin, Jie Schöpp, teil. Unsere beiden Mädchen trainierten sehr  fleißig mit Spielerinnen aus acht Landesverbänden und gegen verschiedene Spielsysteme (Abwehr mit kurzen und langen Noppen, Links- und Rechtshänder). Engagiert und motiviert versuchten Isabell und Ann-Marie die zahlreichen Hinweise der Trainer umzusetzen und stets ihr Bestes zu geben. Beim Abschlusswettkampf gelang beiden Brandenburgerinnen eine gute Platzierung. Ann-Marie wurde mit einer 6:7-Spielbilanz gute Neunte und Isabell bei einem Sieg weniger 10.-Platzierte. Beide erreichten dabei Siege gegen am Ende deutlich besser Platzierte, verloren allerdings auch Dulle gegen Spielerinnen, die später hinter ihnen im Ranking waren, was wiederum für eine enorme Leistungsdichte bei den Schülerinnen spricht. Eine sehr erfreuliche Entscheidung der Bundestrainer war die ausgesprochene Einladung für Isabell zur 3. Stufe der DTTB-Talentsichtung. Sie überzeugte vor allem durch ihre Trainingsleistungen und zeigte mit einem ausgeglichenen Satzverhältnis, dass sie auch im Wettkampf durchaus zu den Besten zählte.

Weitere Artikel

Turniere ab 01.07.24 nur noch mit Turnierlizenz

Turniere ab 01.07.24 nur noch mit Turnierlizenz

Ab dem 01.07.24 kann man an sämtlichen Turnieren, die über click-TT laufen, nur noch mit einer Turnierlizenz teilnehmen. Die ersten TTVB-Turniere, die das betrifft, sind die Landesbereichsranglistenturniere der Damen und Herren am 07.07.24. Wer also dafür qualifiziert...

Neues Tischtennis-Loft am Südkreuz

Neues Tischtennis-Loft am Südkreuz

Am Südkreuz habt Ihr nun die Möglichkeit, in privater und schicker Atmosphäre zu trainieren. Gespielt wird am Wettkampftisch und auf professionellem roten Wettkampfboden. Einfach einen Timeslot buchen und los geht´s. Alle Infos und Buchung