Mädchen und Schülerinnen im Soll – Jungen und Schüler ohne Fortune

von | 26. Januar 2016

Auch wenn leider nicht alle sportlichen Zielstellungen erreicht wurden, verliefen die Norddeutschen Einzelmeisterschaften der Schüler und Jugend für unsere besten Nachwuchs- auswahlspieler/Innen insgesamt gesehen schon erfolgreich. Bekanntlich sind überregionale Wettkämpfe keine Wunsch- konzerte. In jedem einzelnen Spiel ist es absolut notwendig, mit voller Konzentration, großer Aufmerksamkeit und bester kämpferischer Einstellung anzutreten, wobei technische, taktische oder auch mentale Defizite auf diesem Leistungs- niveau sofort bestraft werden.

Erfreulicherweise war auch (fast) jeder einzelne unserer Aktiven mit seinem Auftritt gegen die Kontrahenten aus Berlin, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein zufrieden. Jedenfalls war auch in diesem Jahr wieder Verlass auf unsere Mädchen und Schülerinnen.
Der Titelgewinn im Mädchen-Doppel durch Annie Jordan und Carolin Gragoll (beide TTC Finow GEWO Eberswalde),
der 2. und 3. Platz im Mädchen-Einzel von Carolin und Ann-Marie Dahms (ESV Prenzlau) und die bronzene Medaille im Doppel bei den Mädchen für unsere Paarung Ann-Marie und Isabell Puskas (TTC Finow GEWO Eberswalde) waren die sehr erfreulichen Ergebnisse unserer GROßEN.

Ebenso haben auch die KLEINEN ihre Sache wirklich gut gemacht. Chiara Baltus (TTC Finow GEWO Eberswalde) allein und gemeinsam mit Alina Schön (ESV Prenzlau) holten tolle Podestplätze. Unseren Schülern und Jungen fehlte in Hamburg leider so ein Ausreißer nach ganz oben, obwohl die Möglichkeiten durchaus vorhanden waren, schade, schade, schade. Die einzige Medaille, Bronze im Jungen-Doppel, gewann Moritz Voß (TTC Finow GEWO Eberswalde) an der Seite seines TTVSH-Partners Jannes Paap.

Nicht unerwähnt lassen, möchte ich die großartige gegenseitige Unterstützung des gesamten Teams und die besonders kollegiale Zusammenarbeit vor Ort meines Betreuerteams Julia Bütow, Claudia Petereit, Sandra Wislaug, Carsten Göbel, Oleg Stuckert, Daniel Blaszyk, Benjamin Buchwald und Steffen Dahms. Unser Delegationsleiter Daniel Böttiger, Johannes Gohlke für seine Live-Berichterstattung aber auch die vielen zur Unterstützung unseres Teams angereisten Eltern, Verwandten und Bekannten haben meinen herzlichen Dank verdient.

Weitere Artikel

4 Medaillen für den TTVB bei den TT-Finals in Erfurt

4 Medaillen für den TTVB bei den TT-Finals in Erfurt

Eine Premiere fand am vergangenen Wochenende in der thüringischen Landeshauptstadt Erfurt statt. Unter dem Namen TT-Finals fanden erstmals vier verschiedene Deutsche Meisterschaften an einem Ort statt.Die Messe Erfurt bot hunderten Tischtennisspielern tolle...