Meldeschluss für die LEM Senioren am 25.03.2021!

von | 22. März 2021

Wir möchten noch einmal darauf hinweisen, dass bis Donnerstag, den 25.03.2021, die Meldungen für die Landeseinzelmeisterschaften (LEM) der Senioren 2021 eingegangen sein müssen.

Bisher ist geplant, die LEM der Senioren am 1./2. Mai 2021 in Hohen Neuendorf als offenes Turnier durchzuführen. Sollte es mehr Meldungen als LEM-Startplätze geben, sind in diesen Seniorenklassen Landesbereichs-Qualifikationswettkämpfe für die LEM geplant. Sollten diese LB-Qualifikationen Corona-bedingt nicht ausgetragen werden können, erfolgt die Ermittlung der LEM Teilnehmer auf der Basis ihres jeweiligen QTTR-Wertes vom 11.2.2021. Sollte auch die LEM Corona-bedingt nicht durchgeführt werden können, erfolgt die Nominierung des TTVB für die Norddeutschen Einzelmeisterschaften der Senioren, die am 12./13. Juni 2021 in Bremen stattfinden, ebenfalls nach den QTTR-Werten vom 11.02.2021.

Daher ist es, falls Interesse an einer Teilnahme besteht,  unbedingt erforderlich, dass

  • der Meldetermin 25.03.2021 eingehalten wird
  • auch die bereits für die LEM gesetzten Vorjahresmeister (vgl. auf der TTVB-Homepage unter Spielbetrieb/Ausschreibungen/ Einzelmeisterschaften) für die LEM gemeldet werden.

Meldungen mit Vorname, Name, Geburtsdatum, Seniorenaltersklasse, Geschlecht, Verein, TTR-Wert bitte bis 25.03.2021 per E-Mail an senw@ttvb.de und an gf@ttvb.de.

Weitere Artikel

4 Medaillen für den TTVB bei den TT-Finals in Erfurt

4 Medaillen für den TTVB bei den TT-Finals in Erfurt

Eine Premiere fand am vergangenen Wochenende in der thüringischen Landeshauptstadt Erfurt statt. Unter dem Namen TT-Finals fanden erstmals vier verschiedene Deutsche Meisterschaften an einem Ort statt.Die Messe Erfurt bot hunderten Tischtennisspielern tolle...