Thomas Schwark ist einer der 3 Hauptpreisträger bei den „Sympathiegewinnern im Sports 2022...

von | 8. Februar 2023

Wie in den zurückliegenden Jahren auch riefen der Landessportbund Brandenburg gemeinsam mit der LAND BRANDENBURG LOTTO GMBH auch im Oktober 2022 wieder alle Brandenburger Sportvereine auf, Vorschläge für die Sympathiegewinner im Sport für das vergangene Jahr einzureichen.

Der Ehrenamtspreis soll den Aktiven, Vereinen und allen anderen Sportfans die Möglichkeit geben, „ihren Ehrenamtlichen“ eine besondere Wertschätzung auf großer Bühne entgegenzubringen. Dabei werden Freiwillige gesucht, die tagtäglich mit großem Einsatz voran gehen. Frauen und Männer, die mit ihrem Engagement auch andere mitreißen und ihre Aufgabe und den Sport über sich selbst stellen. Deshalb haben wir überlegt, ob wir als TTVB-Vorstand einen solchen unsichtbaren Helfer, der selbst an Wochenenden und zu später Stunde sofort bereit ist, für uns und den Tischtennis-Sport in die Bresche zu springen, haben?

Nachdem wir für 2021 Dirk Schiffler vorgeschlagen hatten (der dann auch ausgezeichnet wurde) fiel unsere Wahl 2022 auf Thomas Schwark. Warum, das wurde in dem Film, der von ihm als einer der 3 Hauptgewinner von 2022 gedreht wurde deutlich…

Es ist schön, dass mit Thomas Schwark eine Ehrenamtlicher aus dem TT-Sport einen der 3 Hauptpreise 2022 erhalten hat. Damit verbunden sind übrigens von Lotto Brandenburg 500,00 € für die Kasse seines Heimatvereins, des Frauendorfer SV, sowie für ihn ein Siegerpokal.

Weitere Artikel

4 Medaillen für den TTVB bei den TT-Finals in Erfurt

4 Medaillen für den TTVB bei den TT-Finals in Erfurt

Eine Premiere fand am vergangenen Wochenende in der thüringischen Landeshauptstadt Erfurt statt. Unter dem Namen TT-Finals fanden erstmals vier verschiedene Deutsche Meisterschaften an einem Ort statt.Die Messe Erfurt bot hunderten Tischtennisspielern tolle...