Chiara Baltus sorgt für Brandenburger Spitzenresultat

von | 29. September 2016

Der Ranglistengewinn von Chiara sowie die vorderen Platzierungen von Fabian Gehrke, Rene Hegen und Sophia Rudolph waren am NTTV – Wochenende in Hamburg die Brandenburgischen Glanzlichter, aber auch Matti Klein und Michelle Wutskowsky, die sich zwar mehr vorgenommen hatten, haben aber auf keinen Fall enttäuscht.

Am letzten Wochenende haben tatsächlich alle unserer jungen Auswahlspieler/Innen nichts unversucht gelassen und somit den TTVB toll präsentiert. Ein großes Dankeschön geht natürlich auch an die Betreuer Claudia Petereit, Johannes Gohlke, Daniel Doll und Benjamin Ziege, die mit ihrer Fachkompetenz einen wesentlichen Beitrag zum erfolgreichen Abschneiden beigetragen haben.

Einmal mehr sind die Brandenburger Aktiven, Coaches und Fans auf überregionalem Parkett als Einheit aufgetreten und das hat mir besonders gut gefallen.

Alle Ergebnisse sind auf der Homepage des gastgebenden Verbandes unter: http://www.tt-maximus.de zu finden.

Weitere Artikel

4 Medaillen für den TTVB bei den TT-Finals in Erfurt

4 Medaillen für den TTVB bei den TT-Finals in Erfurt

Eine Premiere fand am vergangenen Wochenende in der thüringischen Landeshauptstadt Erfurt statt. Unter dem Namen TT-Finals fanden erstmals vier verschiedene Deutsche Meisterschaften an einem Ort statt.Die Messe Erfurt bot hunderten Tischtennisspielern tolle...