Hinweise zur LEM der Damen/Herren im Januar 2024 in Prenzlau

von | 3. Dezember 2023

Am 20. und 21. Januar 2024 findet in Prenzlau der erste Wettkampfhöhepunkt im neuen Jahr statt, die LEM der Damen und Herren.

Wie schon im September mitgeteilt, wird bei der LEM wieder die Mixed-Konkurrenz angeboten und deshalb findet die LEM auch wieder an 2 Tagen statt. Wer den Artikel damals nicht gelesen hat, findet ihn noch einmal hier.

Die Ausschreibung für die LEM ist schon online zu finden. Hier bitte unbedingt die Hinweise zu den Übernachtungsmöglichkeiten beachten. Wer übernachten will bzw. muss, sollte sich demzufolge bis zum 13.12.23 unter der angegebenen Adresse ein Zimmer sichern. Leider gibt es in Prenzlau nicht sehr viele Übernachtungsmöglichkeiten direkt in der Stadt, so dass wir froh sind, dass vorhandene Angebot erhalten zu haben. Bitte beachtet dabei, dass es sich um ein Garni-Hotel handelt, es gibt also nur Frühstück.

Bis zum 20.12.23 können noch Anträge auf Leistungsplätze gestellt werden, sofern man das Kriterium unter Pkt. 5.1 in unseren Durchführungsbestimmungen erfüllt. In diesem Jahr stehen bei den Damen 3 und bei den Herren 5 Leistungsplätze zur Verfügung.

Für die wieder eingeführte Mixed-Konkurrenz erfolgt eine freie Meldung. Startberechtigt sind die 28 besten gemeldeten Paare gemäß ihrer Summe der QTTR-Werte vom 11.12. des Jahres.
Die Mixed-Konkurrenz spielen also nur die Paare, die explizit gemeldet wurden. Es werden keine Paare durch den Sportausschuss zusammengestellt.

Weitere Artikel

4 Medaillen für den TTVB bei den TT-Finals in Erfurt

4 Medaillen für den TTVB bei den TT-Finals in Erfurt

Eine Premiere fand am vergangenen Wochenende in der thüringischen Landeshauptstadt Erfurt statt. Unter dem Namen TT-Finals fanden erstmals vier verschiedene Deutsche Meisterschaften an einem Ort statt.Die Messe Erfurt bot hunderten Tischtennisspielern tolle...