Top 48-Bundesranglistenturnier der Jugend

von | 2. November 2017

Im hessischen Usingen findet am kommenden Wochenende das DTTB Top48-Turnier der Jugend statt.

Als Verbandsranglistensieger haben sich Ann-Marie Dahms (ESV Prenzlau) und Nikolai Bruske (TSV Stahnsdorf) für das Turnier der besten Deutschen Nachwuchsspieler der Altersklasse U17 qualifiziert.
Die Betreuer Steffen Dahms und Axel Bartelt werden zusammen mit ihren Schützlingen mit Sicherheit das Beste aus dem Ranglistenturnier herausholen wollen.
Während Ann-Marie in der Gruppe an Position 2 gesetzt ist und somit Chancen auf eine Top24-Platzierung haben sollte, ist Nikolai nur an Position 6 in der Gruppe und hat es mit Jugendnationalspielern wie Fadeev (WTTV) und Janz (BETTV) zu tun. Trotzdem hat er sich vorgenommen, bestmöglich gegenzuhalten.
Gut vorbereitet sollten beide sein, denn Ann-Marie bereitete sich intensiv im Berliner LZ vor, während Nikolai beim TTVB-Lehrgang in Lindow eine optimale Vorbereitung auf das hochkarätige Turnier genossen hat.

Auf jeden Fall sollten alle Brandenburger kräftig die Daumen für unser Duo drücken.

Weitere Artikel